DISAG Optic Score
Jagdwaffenzubehör
Luftgewehre
Luftpistolen
LG / KK Zubehör
Luftpistolen- / Klein ...
Visierungen (LG/LP/KK)
Auflageschießen
Schützenbekleidung, Z ...
Pressluftflaschen und ...
Trainingsgeräte
Waffenpflege
Werkzeug
Scheiben
Prüf- und Messgeräte
Sonderposten
Feinwerkbau Sondermodell

DISAG Optic Score

GENERALVERTRIEBSPARTNER FÜR SÜDBAYERN UND ÖSTERREICH
 
Optischer Messrahmen zur elektronischen Schußauswertung
 
 
OPTIC SCORE
 
Am Anfang stand die Scheibe - und hierauf konzentrierte sich seit Mitte der 1980er Jahre unsere Entwicklung zur Schussauswertung und Schusserkennung. Die zahlreichen Neuentwicklungen ganzer Gerätegenerationen hatten nur eines zum Ziel – die Auswertung noch präziser und genauer zu machen. Wie zahlreiche Testreihen belegten war dies jedoch nur noch unter Ausschaltung des Zielmediums Scheibe erreichbar. Der erste Schritt zur Entwicklung eines Messrahmens zur berührungslosen Schussauswertung war gemacht.
 
 

 

 

Der elektronische Schießstand

 

 

Die vereinfachte Darstellung eines Musterschützenhauses zeigt den typischen Aufbau einer elektronischen Schießanlage. Neben der Ausrüstung des Schießstandes mit elektronischen Messrahmen und dem Schützenmonitor für die Scheibendarstellung, ist auch die Visualisierung der Schießergebnisse im Gastraum zu erkennen. Die Steuerung der gesamten Schießanlage erfolgt über einen PC in der Auswertung.

 

 

 

Zielbereich

Der OpticScore Messrahmen bildet das Herzstück Ihrer elektronischen Trefferanzeige. Auf einer Distanz von 10, 15 oder 50 Metern vermisst er Ihre Luftgewehr-, Luftpistole-, Zimmerstutzen- und Kleinkalibergewehrschüsse mit höchster Genauigkeit. Die Messdaten werden in Echtzeit an das SIZ übermittelt.

 

 

 

Schützenstand

Das Schützeninformationszentrum, kurz SIZ dient als Schnittstelle zwischen Messrahmen und ZentralPC in der Auswertung. Es stellt die Schüsse auf dem Schützenmonitor da und leitet die Ergebnisse an den ZentralPC weiter. Die leicht verständliche Bedienung nimmt selbst unerfahrenen Schützen schnell die letzten Bedenken zu unserer elektronischen Schießanlage.

 

 

 

Auswertung

Der elektronische Schießstand wird über ein Netzwerk mit der Auswertung verbunden. Die Funktion derzentralen Steuerung übernimmt ein PC auf Basis des Windows Betriebssystems. Die Zentralsoftware zur Steuerung des elektronischen Schießstandes wurde speziell auf die Bedürfnisse der Vereine abgestimmt.

 

 

Aufenthaltsraum

Die Visualisierungs-Softwareübernimmt die übersichtliche Schießergebnisdarstellung im Gastraum und sorgt so in Ihrer Gaststube für spannende Wettkämpfe. Dabei bleibt es ganz Ihnen überlassen, ob Sie sich für einen Beamer oder einen Flachbildfernseher für die Darstellung entscheiden.

 

 

 

 

 

DISAG TouchScore

Die erste elektronische Schießanlage mit Touchscreen Bedienung.

 

touchscore

Technische Daten:
Display: 10,4 Zoll LCD
Gehäuseabmessungen (BxHxT): 270 x 260 x 55 mm
Gewicht: 1400 g
Betriebsspannung: 12 VDC
Stromaufnahme: 8,4 W
Schnittstellen: Ethernet, RS232, USB2.0

 

 

Bisher wurden elektronische Schießstände in der Regel durch ein Tastenfeld bedient. Dies gehört nun dank unseres modernen TouchScore Systems der Vergangenheit an.

Dabei handelt es sich um einen nach Industriestandard gefertigten Tabletcomputer mit einer für Touchscreen-Bedienung vollkommen neu gestalteten Bedienoberfläche. Die von unseren vorherigen Systemen bekannte einfache und intuitive Bedienung konnte dadurch noch einmal erheblich verbessert werden. Ein leichter Fingerdruck auf den Bildschirm genügt und führt direkt und ohne Umwege zur gewünschten Einstellung.

Das formschöne Gehäuse besitzt einen integrierten Standfuß, ist aber auch mit einer VESA-kompatiblen Montage ausgerüstet. Die neu gestaltete Benutzeroberfläche wird übersichtlich auf einem 10,4 Zoll-Display dargestellt. Durch die geringen Abmessungen ist das TouchScore besonders bei schmalen Brüstungen oder beengten Verhältnissen auf dem Schießstand geeignet.

 

 

Mit RedDot dürfen auch wir schießen!

Keine Altersgrenze! Keine gesetzlichen Einschränkungen!

Durch zahlreiche Änderungen im deutschen Waffenrecht ist es für die Vereine immer schwieriger geworden, Nachwuchsförderung zu betreiben. Die Altersbeschränkung „ab 12 Jahren“ macht es vielen Schützenvereinen schwer, mancherorts fast unmöglich, Kinder und Jugendliche zu gewinnen und für den Schießsport zu begeistern. Das Laserschießen bietet nun die Möglichkeit, diesem negativen Entwicklungstrend entgegenzuwirken. Ohne die vom Waffengesetz geforderte Altersbeschränkung können schon Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren die Faszination Schießsport erleben. Das Laserschießen ist ein Muss für jeden zukunftsorientierten Verein.

 

 

 

 

 

Es sollte schon genau sein!

Spaß und Spannung sind für uns wichtig!

Weil die Schüsse mit höchster Präzision gemessen werden, macht das Schießen mit dem RedDot System von DISAG so richtig Spaß. Praktisch, dass wir mit verschiedensten Laserwaffen schießen können, weil nun endlich Freundschaftswettkämpfe gegen die Kinder aus anderen Vereinen ausgetragen werden können.

 

 

 

 

 

Fast wie bei den Erwachsenen!

Tut mir leid, ich bin halt nicht größer!

 

 

 

Macht doch nichts, deshalb ist am Gewehr alles verstellbar. Ob Anfänger oder „alte Hasen“, das Gewehr passt sich unseren Anforderungen an. Und weil sogar noch ein Matchabzug und Matchdiopter dabei sind, können auch die Jüngsten mit dem Anspruch der Großen schießen.

 

 

 

 

Supereinfach, vor allem für uns!

Schießen, Drucken… fertig!

 

 

Damit wir auch alle Ergebnislisten und Schussbilder mit nach Hause nehmen können, umfasst das RedDot System eine kinderleicht bedienbare Software für unser Notebook im Schützenhaus. Der integrierte Biathlonmodus macht nicht nur uns Kindern Spaß!

 

 

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.disag.de

 

Sollten noch fragen offen sein oder Sie möchten ein individuelles Angebot, so schreiben Sie uns gerne eine E-Mail unter:

info@csp-bernau.de